Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Your Pet, Our Passion.
Bobtail

Bobtail

Der Bobtail ist weltweit für sein langes, zottiges Fell und seinen untersetzten Körperbau bekannt. Die Augen scheinen völlig verdeckt zu sein, doch die Sicht ist niemals beeinträchtigt. Das Fell des Old English Sheepdog kann jede Schattierung von Grau, Grizzle oder Blau sein, mit oder ohne weiße Markierungen. Ausgewachsene Rüden sind mindestens 61 cm groß und wiegen 36 kg oder mehr. Ausgewachsene Hündinnen kommen auf mindestens 56 cm und mindestens 30 kg.

Wissenswertes
  • Hunde für Besitzer mit viel Erfahrung
  • Über Grundlagen hinaus gehendes Training
  • Aktive Spaziergänge
  • 60-120 min Bewegung pro Tag
  • Großer Hund
  • Normaler Speichelfluss
  • Tägliche Fellpflege
  • Nicht-hypoallergene Rasse
  • Aufgeweckter Hund
  • Wachhund, der anschlägt und bellt
  • Braucht Eingewöhnung
  • Braucht Training und Eingewöhnung um mit Kindern zurecht zu kommen
Bobtail im grünen Gras

Charakter​

Bobtails sind fröhlich und extrovertiert und daher beliebte Familienhunde. Sie sind normalerweise gutmütig, können beim Spielen jedoch leicht reizbar werden, daher müssen Sie besonders gut aufpassen, wenn kleine Kinder mitspielen. Bobtails nehmen mit Begeisterung an jeglicher Aktivität teil. Sie sind furchtlos und geben ausgezeichnete Wachhunde ab, vor allem durch ihren speziellen, markanten Tonfall beim Bellen. Es ist sehr wichtig, früh mit dem Training zu beginnen, um das ungestüme Wesen dieser Rasse unter Kontrolle zu bekommen.

Bobtail im Gras

Herkunft

Der Bobtail (auch „Old English Sheepdog“) entstand Mitte des 18. Jahrhunderts in England und ist wahrscheinlich mit uralten Hütehunden wie dem Bergamasker, Bearded Collie, Briard und Armant verwandt. Der Spitzname „Bobtail“ spielt in seiner Geschichte eine wichtige Rolle. Im 18. Jahrhundert waren in England diejenigen Hunde von der Steuer befreit, die halfen, die Herden zum Markt zu treiben – die sog. Viehtreiber. Um diese Hunde zu markieren, wurden ihre Ruten kupiert. Der Bobtail war aufgrund seines Eifers und des wetterbeständigen Fells ausgezeichnet in seinem Job. Die Hunde wurden einmal jährlich, gleichzeitig mit den Schafen, geschoren und die Bäuerinnen verspannen die Schur der Hunde genauso wie die der Schafe zu Wolle für warme Kleidung.