Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Your Pet, Our Passion.
Deutsch Drahthaar

Deutscher Drahthaar

Der Deutsche Drahthaar ist ein grosser, kräftiger Jagdhund, der etwas länger als hoch ist; erwachsene Rüden sind 60 bis 67 cm gross und wiegen 25 bis 34 kg, Hündinnen sind 56 bis 62 cm gross und wiegen 20,5 bis 29 kg. Sein Fell ist dick und drahtig, er hat buschige Augenbrauen und einen markant wirkenden Bart. Das Fell ist braun-weiss, braun oder schwarz-weiss.

Wissenswertes
  • Hunde für Besitzer mit Erfahrung
  • Über Grundlagen hinaus gehendes Training
  • Anspruchsvolle Spaziergänge
  • >120 min. Bewegung pro Tag
  • Großer Hund
  • Normaler Speichelfluss
  • Fellpflege 2-3 x pro Woche
  • Nicht-hypoallergene Rasse
  • Aufgeweckter Hund
  • Kein Wachhund
  • Braucht Eingewöhnung
  • Familienhund
Deutsch Drahthaar im Wald

Charakter

Der Deutsche Drahthaar ist ein sanfter, ausgeglichener, aufmerksamer Hund, der sehr lernwillig und seinen Menschen gegenüber sehr anhänglich ist. Wenn er nicht ausreichend geistig und körperlich ausgelastet wird, kann er ziemlich grossen Schaden anrichten – Hunde dieser Rasse brauchen die Zeit mit ihren Menschen.

Deutsch Drahthaar an der Leine

Herkunft

Drahthaarige Jagdhunde sind in Deutschland seit über zweihundert Jahren bekannt. Grosse, robuste Hunde mit dickem, schützendem Fell wurden gebraucht, um die Jäger bei jedem Wetter und in jeder Umgebung zu unterstützen – von den Alpenregionen und dichten Wäldern bis hin zu offenem Farmland. Die genauen Fakten sind nicht bekannt, aber es wird angenommen, dass zu den Vorfahren des Deutschen Drahthaar der Airedale Terrier, der Foxhound, der französische Griffon und deutsche Vorstehhunde zählen könnten.