Was sind nahrungsallergien?

WAS SIND NAHRUNGSALLERGIEN?

Was sind nahrungsallergien?

WAS SIND NAHRUNGSALLERGIEN?

Was sind nahrungsallergien?

WAS SIND NAHRUNGSALLERGIEN?
04.03.20

Was sind nahrungsallergien?

Die Diagnose, ob Ihre Katze eine echte Nahrungsallergie hat, kann sehr schwierig sein. Die Informationen hier helfen Ihnen, häufige Anzeichen einer Nahrungsallergie zu erkennen und zu erklären, warum die Ernährung bei Diagnose und Behandlung eine so wichtige Rolle spielt. Wir erklären Ihnen, wie Sie eine klinisch erprobte Diät verwenden können, die darauf ausgerichtet ist, Nahrungsallergien zu reduzieren und so die Lebensqualität Ihrer Katze sehr schnell zu verbessern.

Eine Nahrungsallergie ist eine Überreaktion des Immunsystems gegen Proteine in der Nahrung, die normalerweise als harmlos gelten. Manche Fälle gehen möglicherweise auf Anomalien im Verdauungstrakt zurück, aufgrund derer das Immunsystem Proteinen ausgesetzt ist, die im Darm sonst nicht absorbiert werden. Der Darm hält normalerweise Nahrungsproteine und Immunzellen des Körpers getrennt. In sehr seltenen Fällen bewegen sich Nahrungsproteine weg vom Darm und binden sich an die Oberfläche der Immunzellen. Diese bersten und setzen Chemikalien frei, die Entzündungen und die klinischen Anzeichen einer Allergie verursachen.

Wie sich Nahrungsallergien entwickeln:

NAHRUNGSALLERGIE UND NAHRUNGSINTOLERANZ –- WICHTIGE UNTERSCHIEDE

Eine Nahrungsallergie ist eine Überempfindlichkeit, hervorgerufen durch das Immunsystem, eine Nahrungsintoleranz ist nicht immunsystembedingt, sondern hat andere Ursachen. Nahrungsintoleranz bei Katzen wird durch Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Nährstoffen in der Nahrung hervorgerufen. Ein Beispiel dafür ist die Unverträglichkeit gegenüber Laktose (Milchzucker). Dabei verlieren Katzen (oder auch Menschen) die Fähigkeit zum Verdauen von Laktose, sodass der Verzehr von Milch oder Milchprodukten Diarrhö verursacht.

Eine Lebensmittelallergie beinhaltet eine Überreaktion des Immunsystems. Die Immunreaktion ist in der Regel für die Verteidigung des Körpers gegen Fremdorganismen wie Viren und Bakterien zuständig, doch gelegentlich entwickeln sich anormale Reaktionen auf Substanzen (wie Nahrungsmittel), die normalerweise als harmlos gelten.

Obwohl also andere Ursachen vorliegen, sind Nahrungsallergien und Nahrungsintoleranzen manchmal schwer voneinander zu unterscheiden. Ihre Behandlung mit geeigneter Ernährung ist jedoch sehr ähnlich.

WAS SIND DIE ANZEICHEN EINER NAHRUNGSALLERGIE?

Die häufigsten Anzeichen sind entweder juckende Haut (Juckreiz) oder gastrointestinale Symptome wie Erbrechen oder Durchfall. Eine allergische Reaktion auf Flohbisse ist die häufigste Form der Hautallergie bei Katzen. Im Gegensatz zu Flohbissallergien oder Pollenallergien, die oft saisonal sind, ist eine Nahrungsallergie das ganze Jahr über präsent.

Zu den Hauterscheinungen gehören:

  • Juckreiz (Ohren, Gesicht, Pfoten, Schwanz, Bauch)
  • Rötung
  • Haarausfall
  • Hautinfektionen

Diagramm der Haut einer Katze mit Nahrungsallergie:

Zu den gastrointestinalen Anzeichen gehören:

  • Blähungen
  • Chronisches und intermittierendes Erbrechen und/oder Diarrhö
  • Gewichtsverlust und veränderter Appetit

Keines dieser Anzeichen ist spezifisch für eine Nahrungsallergie: Sie alle lassen sich bei einer Vielzahl von Haut- und Darmproblemen beobachten. Ihr Tierarzt wird Ihnen deshalb verschiedene zusätzliche Untersuchungen vorschlagen, um herauszufinden, was der Grund für die Symptome sind.

WIE DER TIERARZT EINE FUTTERALLERGIE FESTSTELLT

Die einzige zuverlässige Methode zur Diagnose der Futterallergie Ihrer Katze ist eine Ernährungsstudie mit einer speziellen „Eliminationsdiät“ wie PURINA® PRO PLAN® VETERINARY DIETS HA ST/OX Hypoallergenic. Eine Eliminations- oder Ausschlussdiät ist eine Diät, die speziell entwickelt wurde, um eine Immunreaktion zu vermeiden.

Wenn Ihre Katze eine echte Nahrungsallergie hat, sollten die Anzeichen verschwinden, sobald sie mit Feline HA ST/OX Hypoallergenic gefüttert wird, da dies eine „hypoallergene Ernährung“ ist. „Hypoallergen“ bedeutet, dass sorgfältig ausgewählte und hydrolysierte Proteine enthalten sind, die in so winzige Teilchen zerlegt wurden, dass sie vom Immunsystem nicht mehr als Fremdeiweiß erkannt werden. Dies reduziert die Wahrscheinlichkeit einer Immunreaktion. Die Kohlenhydratquellen wurden ebenfalls sorgfältig ausgewählt: Sie sind sehr rein und enthalten eine minimale Proteinmenge.

VORTEILE VON PURINA® PRO PLAN® VETERINARY DIETS FELINE HA ST/OX HYPOALLERGENIC

Einfach hydrolysierte Proteine

Zerlegt in winzige Teilchen, zu klein, um eine Immunreaktion auszulösen.

Purifizierte Kohlenhydrate

Zur Verringerung des Risikos einer allergischen Reaktion.

Hohe Schmackhaftigkeit

Erreicht durch hochwertige Inhaltsstoffe und einen speziell zugesetzten hydrolysierten Palatabilitätsverstärker für Katzen.

Wir empfehlen, vor der Anwendung und vor der Verlängerung der Anwendungsdauer tierärztlichen Rat einzuholen.

ST/OX – SORGT FÜR GESUNDE HARNWEGE

Bis zu 10 % der in Tierkliniken aufgenommenen Katzen zeigen Symptome der Feline Lower Urinary Tract Disease (FLUTD, „untere Harnwegserkrankungen der Katze“) – Harnsteine, Kristalle oder Blasenentzündungen verursachen Probleme beim Urinieren. Feline HA ST/OX Hypoallergenic wurde speziell entwickelt, um das Risiko des Auftretens von FLUTD zu reduzieren, so dass Sie während der Behandlung der Nahrungsallergie Ihrer Katze zusätzlich die Gewissheit haben, dass die Ernährung zum Erhalt eines gesunden Magendarm-Trakts beiträgt.

PURINA: EIN NAME, DEM SIE VERTRAUEN KÖNNEN

Purina ist seit über 120 Jahren führend in der Tierernährung. Die Entwicklung der PURINA® PRO PLAN® VETERINARY DIETS haben wir aufgrund einer engen Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und abgestützt auf modernste Forschungsergebnisse entwickelt. Es handelt sich um innovative und wirksame Rezepturen, die helfen sollen, die Gesundheit und Lebensqualität Ihres Haustiers zu verbessern.

Mit PURINA®PRO PLAN® VETERINARY DIETS Feline HA ST/OX Hypoallergen können Sie sicher sein, dass Ihre Katze von einer Ernährung profitiert, die eine optimale Ernährung bietet, während ihre Nahrungsallergie ebenfalls unter Kontrolle gebracht wird.