Warum ist gewichtsmanagement so wichtig?

WARUM IST GEWICHTSMANAGEMENT SO WICHTIG?

Warum ist gewichtsmanagement so wichtig?

WARUM IST GEWICHTSMANAGEMENT SO WICHTIG?

Warum ist gewichtsmanagement so wichtig?

WARUM IST GEWICHTSMANAGEMENT SO WICHTIG?
04.03.20

Warum ist gewichtsmanagement so wichtig?

Sie dachten stets, Ihre Katze sei in bester Form, und nun hören Sie vom Tierarzt, dass sie übergewichtig ist? In diesem Fall sollten Sie etwas unternehmen, denn Übergewicht kann langfristig negativ auf die Gesundheit auswirken. Mit einer angemessenen Diät und etwas Aufmerksamkeit können Sie jedoch dafür sorgen, dass Ihre Katze zu ihrem Idealgewicht findet und dieses dann auch beibehält. Wir geben Ihnen ein paar gute Tipps.

Auch wenn es nicht unbedingt offensichtlich ist, kann ein erhöhtes Körpergewicht bei Katzen (genau wie beim Menschen) die Lebensdauer verkürzen und das Risiko für eine Reihe ernsthafter Krankheiten erhöhen:

  • Diabetes mellitus
  • Lebererkrankung
  • Erkrankungen der Harnwege
  • Osteoarthritis/Lahmheit
  • Kürzere Lebenserwartung
WARUM IST MEINE KATZE ÜBERGEWICHTIG?

WARUM IST MEINE KATZE ÜBERGEWICHTIG?


Heute sind etwa 20–40% der ausgewachsenen Katzen übergewichtig oder fettleibig. Zu den Risiken, die bei Katzen zu Übergewicht führen, gehören:

  • Überfressen und Überfütterung
  • Fettreiche Ernährung
  • Bewegungsmangel oder kein Freigang
  • Alter (häufiger bei Katzen mittleren Alters)
  • Geschlecht (häufiger bei Katern)
  • Kastrierung/Sterilisierung

WAS SIND DIE ANZEICHEN VON GEWICHTSZUNAHME?

Während ein paar zusätzliche hundert Gramm für unseren menschlichen Körper nicht viel ausmachen, geht dieses zusätzliche Gewicht für den verhältnismäßig kleinen Katzenkörper mit einer großen Zusatzbelastung für Gelenke und Organe einher. Wenn Sie die Rippen Ihrer Katze nicht ertasten können, wenn Sie ihre Taille nicht erkennen können, oder wenn sie mehr und mehr Zeit mit Schlafen verbringt, sollten Sie einen Termin beim Tierarzt verabreden.

Zu den Elementen einer idealen Körperkondition gehören:

  1. Die Rippen sind leicht zu ertasten und von einer dünnen Fettschicht bedeckt.
  2. Von oben gesehen ist eine klare Taille sichtbar.
  3. Bauch der Katze ist von der Seite gesehen eingezogen.

WAS SIND DIE ANZEICHEN VON GEWICHTSZUNAHME?

WIE SIE IHRER KATZE ZUM IDEALEN GEWICHT VERHELFEN KÖNNEN

Es gibt zwei Möglichkeiten, um eine erfolgreiche Gewichtsabnahme zu gewährleisten:

  • Sorgfältige Kontrolle der Ernährung und der Kalorienzufuhr
  • Mehr Bewegung

ERNÄHRUNG IST WICHTIG

Erfolgreicher Gewichtsverlust kann von folgenden Faktoren abhängen:

  • Fütterung einer Diät, die speziell entwickelt und formuliert wurde, um Ihrer Katze zu helfen, Gewicht zu verlieren und dieses Gewicht nicht wieder anzusetzen, wie z.B. PURINA® PRO PLAN® VETERINARY DIETS Feline ST/OX Obesity Management.
  • Füttern der empfohlenen Menge – Tagesration wägen.

VORTEILE VON PURINA® PRO PLAN® VETERINARY DIETS FELINE OM ST/OX OBESITY MANAGEMENT

Hoher Proteingehalt

Hoher Proteingehalt

fördert den Fettabbau bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Muskelmasse während der Gewichtsabnahme.

Kalorienarm

Kalorienarm

reduzierter Fettanteil für weniger Kalorien und Förderung eines effektiven und stetigen Gewichtsverlusts.

Fördert eine gesunde Urinzusammensetzung

Fördert eine gesunde Urinzusammensetzung

um die Entwicklung von Urinkristallen und -steinen zu verhindern, die bei übergewichtigen und fettleibigen Katzen häufig sind.

Ziel ist ein allmählicher Gewichtsverlust (z.B. nur 1–2% pro Woche) – das ist für Ihre Katze sicherer und hat auch mehr Chance auf einen dauerhaften Erfolg. Ein zu schneller Gewichtsverlust macht Katzen anfällig für eine „hepatische Lipidose“, eine akute Leberverfettung. Besprechen und planen Sie das Diätprogramm mit dem Tierarzt und wägen Sie Ihre Katze regelmäßig, um ihre Schlankheitskur zu verfolgen.

WAS SIND DIE ANZEICHEN VON GEWICHTSZUNAHME?

ERHALT EINES GESUNDEN GEWICHTS.


Sobald Ihre Katze ein optimales Gewicht erreicht hat, kann sie weiterhin Feline OM ST/OX Obesity Management genießen, wobei eine Anpassung der Fütterungsrichtlinien notwendig sein kann. Alternativ können Sie auch unsere Diät zur Gewichtskontrolle anbieten - PRO PLAN® Light für Katzen.

Top-Tipps für Ihre Katze, um Gewicht zu verlieren und fit zu bleiben:

  1. Füttern Sie eine spezielle Diät wie Feline OM ST/OX Obesity Management.
  2. Füttern Sie nur die empfohlene Menge.
  3. Überprüfen Sie regelmäßig das Gewicht und den Körperzustand Ihrer Katze.
  4. Passen Sie die Futtermenge an, wenn Ihre Katze erwartungsgemäß abnimmt (1% pro Woche).
  5. Bewegung – regen Sie Ihre Katze zum Spielen an.
  6. Geben Sie ihr nur ganz beschränkt Leckereien.

ST/OX: Zum Erhalt der Gesundheit der Harnwege.

Bis zu 10% der in Tierkliniken aufgenommenen Katzen zeigen Symptome der Feline Lower Urinary Tract Disease (FLUTD, „untere Harnwegserkrankungen der Katze“). Bei übergewichtigen Katzen ist das Risiko noch höher. Feline EN St/Ox Obesity Management wurde speziell entwickelt, um das Risiko von FLUTD zu reduzieren – bei der Behandlung des Magen-Darm-Trakts Ihrer Katze haben Sie die Gewissheit, dass auch die Harnwege Ihrer Katze geschont werden.


PURINA: EIN NAME, DEM SIE VERTRAUEN KÖNNEN

Purina ist seit über 120 Jahren führend in der Tierernährung. Die Entwicklung der PURINA® PRO PLAN® VETERINARY DIETS haben wir aufgrund einer engen Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und abgestützt auf modernste Forschungsergebnisse entwickelt. Es handelt sich um innovative und wirksame Rezepturen, die helfen sollen, die Gesundheit und Lebensqualität Ihres Haustiers zu verbessern.

Mit Feline OM ST/OX Obesity Management Nass- und Trockenformeln haben Sie die Gewissheit, dass Ihre Katze auf ihrem Weg zu ihrem idealen Gewicht von einer optimalen Ernährung profitiert.