Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Your Pet, Our Passion.
Portugiesischer Wasserhund

Portugiesischer Wasserhund

Der rechteckige, mittelgroße, gut bemuskelte Portugiesische Wasserhund kann zwei unterschiedliche Fellarten haben: gewelltes Langhaar und gekräuseltes kürzeres Haar. Ausstellungshunde werden geschoren (an der Schnauze, den Hinterläufen und an Teilen der Rute). Das Fell ist schwarz, weiß, braun, schwarz-weiß oder braun-weiß. Erwachsene Rüden sind 50 bis 57 cm groß und wiegen 19 bis 25 kg, wohingegen Hündinnen 43 bis 52 cm groß und zwischen 16 und 22 kg schwer sind.

Wissenswertes
  • Hunde für Besitzer mit viel Erfahrung
  • Über Grundlagen hinaus gehendes Training
  • Anspruchsvolle Spaziergänge
  • >120 min. Bewegung pro Tag
  • Mittelgroßer Hund
  • Sehr wenig Speichelfluss
  • Fellpflege 2-3 x pro Woche
  • Rasse mit besserer Eignung für Allergiker
  • Aufgeweckter Hund
  • Wachhund, der anschlägt und bellt
  • Braucht Eingewöhnung
  • Familienhund
Portugiesischer Wasserhund, der über ein Feld läuft

Charakter​

Dieser ausgeglichene, aktive Rassehund ist mutig und gelehrig. Loyal und aufgeweckt wie er ist, gibt er einen guten Wachhund für Ihr Haus ab und obwohl er stur und eigenwillig sein kann, wenn er nicht richtig motiviert wird, gehorcht er seinen Lieben in der Regel und gibt einen treuen Familienhund ab.

Portugiesischer Wasserhund in der Nacht

Herkunft

Die erste Erwähnung eines schwarzen, zotteligen Hundes, der dem Portugiesischen Wasserhund ähnelt, reicht zurück ins 12. Jahrhundert. Diese Hunde wurden gezüchtet, um Fischern zu helfen, die Netze einzuholen, und sie bei anderen Arbeiten auf dem Wasser zu unterstützen, wie z. B. Netze auf ein anderes Boot zu bringen. Sie bewachten auch das Boot, wenn nötig. Die Anzahl der Portugiesischen Wasserhunde ging in den 1960ern zurück, da sich die Fischfangmethoden änderten und sie nicht mehr gebraucht wurden, und der Hund wurde als seltenster Rassehund aufgeführt. Inzwischen gibt es aber – abweichend von seine traditionelle Rolle als Arbeitshund – viel Interesse an ihm als Ausstellungshund und Familienhund.