Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Your Pet, Our Passion.
Podenco Ibicenco

Podenco Ibicenco

Der Podenco Ibicenco ist ein mittelgrosser bis grosser, kurz- oder drahthaariger Hund mit aufgestellten Ohren. Es gibt ihn in einfarbig Weiss, Rot oder Falbfarben oder einer Kombination aus diesen Farben. Ein ausgewachsener Podenco Ibicenco misst etwa 56 bis 74 cm und wiegt 19 bis 25 kg.

Wissenswertes
  • Hunde für Besitzer mit Erfahrung
  • Über Grundlagen hinaus gehendes Training
  • Aktive Spaziergänge
  • 60 min. Bewegung pro Tag
  • Großer Hund
  • Sehr wenig Speichelfluss
  • Fellpflege 1 x pro Woche
  • Nicht-hypoallergene Rasse
  • Ruhiger Hund
  • Kein Wachhund
  • Braucht Eingewöhnung
  • Braucht Training und Eingewöhnung um mit Kindern zurecht zu kommen
Podenco Ibicenco springt ins Feld

Charakter

Beim Podenco Ibicenco handelt es sich um eine sehr anhängliche und sensible Rasse. Diese Hunde sind absolut loyal und geben im richtigen Zuhause ein wundervolles Haustier ab. Diese Rasse ist jedoch nichts für Zaghafte: Die Hunde können sehr laut sein und lieben Gesellschaft – sie können nicht für mehrere Stunden allein bleiben.

Podenco Ibicenco beobachtet jemanden

Herkunft

Diese Rasse ist ein Stück lebendige Geschichte. Die Wurzeln des Podenco Ibicenco können bis 4000 v. Chr. und davor zurückverfolgt werden. Er wird vor allem mit der Zeit der Pharaonen in Verbindung gebracht und ist auf vielen Friesen abgebildet. Die bekannteste Darstellung ist die der Totengottheit Anubis. Tatsächlich hat sich die Rasse seit tausenden von Jahren nicht wirklich verändert. Phönizische Händler brachten den Podenco Ibicenco auf die Balearen und bis heute findet man ihn als Gebrauchs- und Jagdhund in Spanien und auf den umliegenden Inseln.