Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Your Pet, Our Passion.
Chihuahua Langhaar

Chihuahua Langhaar

Der Langhaar Chihuahua ist eine Begleit- und Gesellschaftshund-Rasse mit glattem oder leicht gewelltem Fell, das eine Vielzahl von Farben haben kann, von Bernstein bis Schwarz. Das Fell sollte an den Ohren Federn bilden, in einer üppigen Halskrause den Hals umgeben und auch die Beine sollten ausgiebig befedert sein. Langhaar Chihuahuas sind zierliche, kompakte Hunde, die als Erwachsene nur 15 bis 23 cm gross sind und zwischen 1,8 und 2,7 kg wiegen.

Wissenswertes
  • Hunde für Besitzer mit viel Erfahrung
  • Grundlagentraining
  • Gemütliche Spaziergänge
  • 30 min. Bewegung pro Tag
  • Sehr kleiner Hund
  • Sehr wenig Speichelfluss
  • Fellpflege 2-3 x pro Woche
  • Nicht-hypoallergene Rasse
  • Sehr aufgeweckter Hund
  • Wachhund, der anschlägt und bellt
  • Versteht sich gut mit anderen Haustieren
  • Familienhund
Sitzender Langhaar-Chihuahua

Charakter

Der Langhaar Chihuahua bindet sich eng an ein bis zwei Personen, denen gegenüber er sich neugierig, lebhaft, intelligent und extrem anhänglich zeigt. Ohne ausreichende Sozialisierung als Welpe werden Hunde dieser Rasse Fremden gegenüber eher Abneigung zeigen, nervös sein, kläffen oder sogar schnappen. Chihuahuas müssen so früh wie möglich sozialisiert werden, sonst sind sie in neuen Umgebungen ängstlich und Fremden, Kindern und anderen Haustieren gegenüber abweisend. Sie bevorzugen ihresgleichen und sind gern mit anderen Chihuahuas zusammen.

Brauner Langhaar-Chihuahua

Herkunft

Manche glauben, dass der Chihuahua das Produkt der Kreuzung von Techichi und einem kleinen, haarlosen Hund aus Asien ist. Chihuahua ist ein Bundesstaat in Mexiko und von dort wurde der Chihuahua zunächst in die USA exportiert. Eine weitere Theorie besagt, dass der moderne Chihuahua aus den alten Linien des Techichi und kleinen Hunden aus Mexiko, Arizona und Texas entstanden ist.