Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Your Pet, Our Passion.
Brüsseler Griffon Rauhaar

Brüsseler Griffon Rauhaar

Es gibt drei belgische Zwerggriffon-Rassen: den Brüsseler Griffon (Griffon Bruxellois), den Belgischen Griffon (Griffon Belge) und den Brabanter Griffon (Petit Brabançon). Das charakteristische Merkmal des Griffons ist sein mopsähnliches Gesicht. Die Nase ist recht kurz und nach oben geneigt. Die grossen, hervorstehenden Augen sind ein weiteres mopsähnliches Merkmal, genauso wie der Unterbiss. Das Gesicht des Griffons wird auch häufig mit dem eines Affen verglichen. Sein Fell ist rot, schwarz oder schwarz mit bernstein. Erwachsene Griffons messen 18 bis 20 cm und wiegen 2 bis 5 kg.

Wissenswertes
  • Hunde für Neuhundebesitzer
  • Grundlagentraining
  • Gemütliche Spaziergänge
  • 30 min. Bewegung pro Tag
  • Sehr kleiner Hund
  • Sehr wenig Speichelfluss
  • Fellpflege 2-3 x pro Woche
  • Nicht-hypoallergene Rasse
  • Aufgeweckter Hund
  • Wachhund, der anschlägt und bellt
  • Braucht Eingewöhnung
  • Braucht Training und Eingewöhnung um mit Kindern zurecht zu kommen
Zwei Brüsseler Griffon Rauhaar

Charakter

Der rauhaarige Brüsseler Griffon eignet sich nicht unbedingt als Gefährte für Kinder, da er deren ungestümes Spiel missverstehen kann, was ihn ängstlich und Kindern gegenüber unberechenbar machen kann. Brüsseler Rauhaar Griffons können stur sein, aber sie lernen schnell und einige von ihnen sind auch in verschiedenen Hundesportdisziplinen erfolgreich. Sie sind gern nah bei ihren Menschen und neigen dazu, Dinge zu zerstören, wenn sie längere Zeit allein gelassen werden.

Brüsseler Griffon Rauhaar liegt auf der Strasse

Herkunft

Der rauhaarige Brüsseler Griffon ist eine belgische Rasse, die im 19. Jahrhundert durch die Kreuzung von Affenpinschern, Möpsen und belgischen Stallhunden (Smousje) entstand. Kutscher brauchten einen kleinen, intelligenten Hund, um ihre Kutschen zu bewachen und Ungeziefer im Stall zu beseitigen. Die Zähigkeit der Strassenhunde in Verbindung mit der Intelligenz des Affenpinschers war für sie genau richtig. Später wurden Englische Toy-Spaniels eingekreuzt, um dem Brüsseler Rauhaar Griffon ein beinah menschliches Gesicht zu geben. Es kann ausserdem davon ausgegangen werden, dass wahrscheinlich auch Yorkshire Terrier miteingekreuzt worden sind.