Stellen Sie sich eine Zukunft vor, in der Tiere und Menschen gemeinsam noch glücklicher sein können und in der jeder weiß, wie sehr Tiere unser Leben bereichern. Eine Gesellschaft, die anerkennt, wie Haustiere und wir uns gegenseitig helfen können. Von einer verbesserten Gesundheitsvorsorge bis zu einer glücklicheren Arbeitsumgebung gibt es viel, bei dem wir uns gegenseitig unterstützen können – und wir wollen das in die Tat umsetzen.

Indem Sie sich dafür einsetzen, dass Menschen die positiven Effekte von Haustieren stärker wahrnehmen, können Sie uns helfen, eine Zukunft zu schaffen, in der Tiere und Menschen gemeinsam noch glücklicher sind. Seien Sie dabei, werden Sie Teil unserer Bewegung und engagieren Sie sich genau wie europäische, prominente Tierfreunde Schritt für Schritt für eine bessere Welt! Denn im Rahmen unserer europäischen Kampagne setzen sich neben Jana Ina Zarrella weitere Prominente für unsere Aktion ein. Das Video mit Jana Ina Zarrella und ihren europäischen Kollegen können Sie hier anschauen:

Egal, ob Sie eine Schüssel Wasser für durstige Tiere bereitstellen, sie in Ihrem Geschäft willkommen heißen oder mehr Zeit mit den Tieren in Ihrer Nachbarschaft verbringen, Ihr Einsatz hilft dabei, eine bessere gemeinsame Zukunft für Tiere und Menschen zu schaffen.

Wir möchten, dass sich

300,000

Tierfreunde in ganz Europaeinsetzen!

Also seien Sie dabei und sagen Sie es anderen Tierfreunden!

#WeAreBetterWithPets

Unsere Partner in ganz Europa

Unsere Partner aus ganz Europa haben sich uns angeschlossen, um ihre Leidenschaft für Tiere mit uns zu teilen und die #WeAreBetterWithPets-Bewegung ins Rollen zu bringen – lesen Sie hier mehr darüber, wie sich unsere Partner dafür einsetzen, das gemeinsame Leben von Tieren und Menschen glücklicher zu machen.

Filippa Lagerbäck

Model und Fernsehmoderatorin

Filippa hat es sich zum Ziel gesetzt, das Bewusstsein dafür zu stärken, wie wir unsere Beziehung zu Tieren verbessern können.

Mike Madrid und Gabriel Garcia

Blogger-Paar

Wie viel Freude es bereiten kann, einem Tier aus dem Tierheim ein neues Zuhause zu schenken, wissen Mike und Gabriel aus eigener Erfahrung, denn sie haben ihren Hund Malibu adoptiert. Deshalb haben sie sich entschlossen, sich für Tieradoptionen einzusetzen.

Alma Obregón

Begeisterte Bäckerin/Back-Bloggerin und Marathonläuferin

Alma sammelt Spenden für ihren lokalen Tierschutzverein, indem sie Workshops in ihrer Backschule gibt. Sie will dies auch weiterhin tun und andere dazu ermutigen, es ihr nachzumachen.

Claire Guest

CEO und Mitbegründerin von Medical Detection Dogs

Claire selbst konnte bereits von den Medical Detection Dogs geholfen werden. Sie möchte sich deshalb dafür einsetzen, dass deren Dienste bekannter werden und mehr Anerkennung bekommen.

Djibril Cissé

Ehemaliger Profi-Fußballer

Durch seinen Hund Jedi kennt Djibril die Kraft der Mensch-Tier-Beziehung und weiß welche positiven Effekte sie auf uns haben kann. Er setzt sich daher dafür ein, die Bedeutung der besonderen Verbundenheit zwischen Haustieren und Menschen stärker bekannt zu machen.

Olga Shelest

Fernseh- und Radiojournalistin

Olga hat sich verpflichtet, mehr Zeit mit ihrem Hund Yoshi zu verbringen und darauf aufmerksam zu machen, wie Haustiere unser Leben bereichern. Sie will außerdem Tieradoptionen fördern und andere dazu ermutigen, lokale Tierschutzvereine zu unterstützen.

Clare Balding

Autorin und Fernsehmoderatorin

Clare weiß wie schön es ist, das Leben mit Haustieren zu teilen. Sie möchte Arbeitgeber und Schulen ermutigen, Haustiere willkommen zu heißen.

PURINA Mitarbeiter

Wir bei PURINA sind überzeugt davon, dass Menschen und Haustiere gemeinsam einfach glücklicher sind. Deshalb setzen wir uns täglich dafür ein, das Leben von Haustieren und ihren Besitzern positiv zu beeinflussen. Einige Beispiele für unser Engagement finden Sie hier.

Machen Sie jetzt mit

#WeAreBetterWithPets